Mit Ziegenkäse gefüllte Peperoni
 

Mit Ziegenkäse gefüllte Peperoni

Für 4 Personen

Kochzeit: 20 Minuten

Zutaten

2Le petit chevrier Ziegenfrischkäse Ail-Ciboulette
2orangefarbene Peperoni
2rote Peperoni
 Paniermehl
4 TLOlivenöl
 Pfeffer
Ziegenfrischkäse Kräuter

Schweizer Frischkäse, vollfett, aus pasteurisierter Ziegenmilch.

Zutaten: Ziegenfrischkäse, 0.4% Schnittlauch, Knoblauchextrakt.

Nährwerte

je 100g enthalten

kJ / kcal1004 / 242
Fett20g
davon gesättigte Fettsäuren12g
Kohlenhydrate3.5g
davon Zucker0g
Eiweiss12g
Salz1.2g

 

Zubereitung

Den Ofen auf 180 Grad vorheizen. Die Peperoni waschen. Die Peperoni der Länge nach halbieren. Die Samenkörner entfernen. Die Peperoni-Hälften auf ein Backblech legen und mit 2 Teelöffeln Olivenöl beträufeln. Den Ziegenstreichkäse in die Peperoni streichen. Die Peperoni mit der Käseseite kurz in das Paniermehl drücken. Die Peperoni mit den letzten 2 Teelöffeln Olivenöl beträufeln und für ca.10 Minuten in den Ofen geben. Zum Schluss mit dem gehackten Schnittlauch garnieren und mit etwas gemahlenem Pfeffer bestreuen.